Über uns
Historie
Vorstand
Kuratorium
Satzung
Berichte
Kontakt
Impressum



Zweck des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch:


- die Vergabe und Betreuung von Forschungsarbeiten
- die Unterstützung bei Veröffentlichungen von
  Forschungsergebnissen
- die Förderung der Ausbildung von Hochschulabsolventen
  im Bereich Verkehr und Logistik
- den Austausch von Wissenschaft und Wirtschaft


Die Gesellschaft wurde am 15.12.1961 durch Initiative von Prof. Dr. Dr. Fritz Voigt und Prof. Dr. Harald Jürgensen, damalige Direktoren des Instituts für Verkehrswissenschaft an der Universität Hamburg, unter dem Namen: "Gesellschaft zur Förderung der verkehrswissenschaftlichen Forschung e.V." gegründet. Geschäftsführender Vorstand der Gesellschaft war von 1961 bis 1988 Prof. Dr. Harald Jürgensen. Sein Nachfolger wurde Prof. Dr. Horst Seelbach, Direktor des Instituts für Logistik und Transport an der Universität Hamburg. Am 4. 12. 1995 wurde die Satzung der Gesellschaft geändert und neu gefasst. Die Aufgabe der Gesellschaft wurde auf die Förderung der Forschung auf den Gebieten Verkehr und Logistik an der Universität Hamburg erweitert und es folgte eine Umbenennung in: "Gesellschaft für Verkehr und Logistik e.V.". Nach Emeritierung von Prof. Dr. Seelbach wurde im Dezember 2002 Prof. Dr. Heiner Hautau, Stv. Direktor des Instituts für Verkehrswissenschaft, zum Geschäftsführenden Vorstand bestellt. Im Jahr 2010, nach der Emeritierung von Prof. Dr. Hautau, wurde Herr Prof. Dr. Hartmut Stadtler zum Geschäftsführenden Vorstand der Gesellschaft bestellt. Von 2012 bis 2018 war Herr Prof. Dr. Wolfgang Maennig Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft.


Auf der Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Verkehr und Logistik e.V. am 31. Mai 2018 wurden die Umbenennung des Vereins in


FILog - Gesellschaft für Innovation in Logistik und Verkehr e.V.


sowie eine Erweiterung der Führungsriege beschlossen, um der Bedeutung von Innovationen in Logistik und Verkehr sowie dem Zuwachs der Mitglieder des Vereins Rechnung zu tragen.


Dr. Martin Makait wurde zum Vorsitzenden des Vorstandes gewählt. Als weitere Mitglieder des Vorstandes wurden die Herren Prof. Dr. Wolfgang Maennig (stellvertr. Vorsitzender), Dr. Joachim Matthies und Dr. Jürgen Glaser berufen. Neuer Vorsitzender des Kuratoriums ist Dr. Jürgen Sorgenfrei.


Mit der Erweiterung des Vorstandes und der Neubesetzung des Kuratoriums wird der Verein seine Ziele in Zukunft verstärkt in der Öffentlichkeit vertreten und Innovationen sowie die wissenschaftliche Forschung fördern.


Die Anzahl der Mitglieder der FILog hat sich im ersten Halbjahr 2018 verdoppelt. Damit repräsentiert der Verein eine breite Basis aus Wissenschaft und Forschung sowie verschiedenen Bereichen der Wirtschaft mit den Schwerpunkten Verkehr und Logistik.


 

 
 
 
 





© copyright 2006 designed by www.templatesfreelance.com
Design provided by Free Web Templates - your source for free website templates